CHUNKY CHAINS

Die großgliedrigen Ketten gehören zu den unausweichlichen Trends der neunziger Jahre und feiern ein triumphales Comeback. Vom Hals, unseren Handgelenken und Ohren sind sie nicht mehr wegzudenken: Große Ketten sind nicht nur Schmuckstücke, sondern verleihen auch unseren Taschen und Schuhen einen Hauch von Glamour.


Als extravagantes Detail oder in Form eines Schulterriemens ist die übergroße Kette das unerwartete Element, das jeden Klassiker zu einer moderneren und raffinierteren Version aufwertet. Oft aus sehr luxuriösem Gold- oder Silbermetall gefertigt, verlassen wir mit diesen neuen Juwelen ausgetretene Pfade, um unseren Accessoires mehr Pep zu verleihen. Yuzefi oder Simon Miller bevorzugen Harz, das verspielter und lässiger ist, während die Glieder bei Osoi oder Manu Atelier ungewöhnliche und avantgardistische Formen annehmen. Mit einer Mischung aus Streetstyle-Spirit und Couture-Dimension bringen die großgliedrigen Ketten mit einem Minimum an Aufwand ein Maximum an Charakter.