LUXURY BROWN

Nüchterner als die Farben Flieder oder Hellgelb, die auf den Laufstegen des Herbst-Winters 2020 zu finden sind, ist auch die Farbe Braun in all ihren Schattierungen diese Saison erhältlich. Die oft unterschätzte Farbe ist einer der größten Trends des Herbst-Winters. Sie lädt dazu ein, die Grundtöne Grau und Schwarz gegen wesentlich wärmere Nuancen einzutauschen.

Kombinationsmöglichkeiten:

- Braun + rot: Das auf dem FW20 Runway von Marni gezeigte, leuchtende Mohnrot passt perfekt zu den tabakbraunen Farbtönen.

- Braun + schwarz: Obwohl diese Farbkombination oft als „Fashion Faux Pas“ angesehen wird, bilden Schwarz und Braun diese Saison eine perfekte Kombination – das hat auch Lemaire bei seinem FW20 Runway bewiesen.

- Braun + hellgelb : Dass die Kombination aus Braun-/Beigetönen perfekt zu Gelb passt, wurde bereits von Chloé beim FW20 Laufsteg unter Beweis gestellt.

-   Braun + Flieder: Die Trendfarbe dieser Saison verleiht den Herbstlooks Heiterkeit. Wie bei vielen Modellen auf der FW20 Runway Show von Acne Studio zu sehen war, bildet Flieder die perfekte Ergänzung zu Beige und Camel.

-     Braun + Zartrosa: Bei Coach ist Zartrosa eine der beliebtesten Farben auf dem Laufsteg der Herbst-Winter 2020 Kollektion. Um diesen Trend aufzugreifen wird Blassrosa zu einem perfekten Farbton, wenn es darum geht, die dunkelsten Brauntöne der Saison aufzulockern.

-     Braun + Orange: Obwohl wir bei dieser Farbkombination sofort an die Tapeten der 1970er Jahre denken müssen, bildete sie einen echten „orangen“ Faden in der FW20 Kollektion von Marni. Ideal mit verschiedenen Abstufungen der Farbe Camel oder um eher dunkleren Brauntönen etwas mehr Pep zu verleihen.

 

ENTDECKEN SIE DIE AUSWAHL